Vom 29. Juni bis 2. Juli 2021 findet in Luzern das European Fuel Cell Forum (EFCF) statt. Themenschwerpunkte legt das Forum auf Niedertemperatur-Brennstoffzellen und Elektrolyse einschließlich CO2-Reduktion sowie Wasserstoff und dessen Verarbeitung. Die Konferenzthemen reichen vom grundlegenden Verständnis der relevanten Materialien sowie der Kinetik und der Massen-/Wärme-/Wassertransportprozesse, der Wasserstoff-Reinigung, -Kompression, -Speicherung und -Verteilung bis hin zur Implementierung in reale Geräte, die optimierte technische Designs erfordern.

Unternehmen mit Firmensitz in Bayern haben die Möglichkeit sich im Rahmen eines KonferenzPlus am Bayerischen Gemeinschaftsstand zu beteiligen. Das KonferenzPlus beinhaltet einen Infopoint-Stand (ca. 1 m²) inkl. Möblierung und die Konferenzteilnahme für 1 Person. Weitere Informationen zum Gemeinschaftsstand finden Sie hier. Anmeldeschluss für den Gemeinschaftsstand ist der 07. Mai 2021.

The post Bayerischer Gemeinschaftsstand beim European Fuel Cell Forum appeared first on H2-news.eu.