08. Juni 2022 | Der Vorstand von Tree Energy Solutions (TES), einem global tätigen Unternehmen im Bereich des grünen Wasserstoffs, hat Marco Alverà zum Vorstandsvorsitzenden (CEO) des Unternehmens ernannt. Marco Alverà wird zudem als Investor in das Unternehmen einsteigen.

TES wird mit einigen der weltweit größten Wasserstoffprojekte die Energiewende vorantreiben und die bestehende globale Energieinfrastruktur für einen schnelleren und kostengünstigeren Wasserstofftransport nutzen. Damit wird der weltweite massive Ausbau der Wasserstoffkapazitäten als Beitrag zur Dekarbonisierung vorangetrieben.

Als ehemaliger CEO verschiedener Energieunternehmen bringt Marco Alverà 20 Jahre Führungserfahrung sowie insbesondere eine große Expertise zur Wasserstoffwirtschaft mit. Er wird maßgeblich dazu beitragen, innovative Projekte voranzutreiben, um die Dekarbonisierungsziele in Europa und darüber hinaus schneller zu erreichen.

Als erstes Projekt soll der „Wilhelmshaven Green Energy Hub“ in Deutschland jährlich mit 250 Terawattstunden (TWh) langfristig zuverlässiger kohlenstoffneutraler Energie versorgen; dies entspricht 10 % der bis 2045 in Deutschland benötigten Menge. Die Gesamtinvestitionen für die erste Phase werden sich auf etwa 2,5 Mrd. € belaufen. Erste Lieferungen sollen bis Anfang 2026 erfolgen und damit bereits einen wesentlichen Beitrag zur Versorgungssicherheit und Dekarbonisierung Deutschlands und Europas leisten. Darüber hinaus werden Standorte für Produktions- und Exportterminals für Wasserstoff im Nahen Osten und in Nordamerika aufgebaut.

 

Marco Alverà zu seiner neuen Stelle:

“Ich bin beeindruckt von dem Team bei TES und der Plattform, die sie geschaffen haben. Das Team teilt meine Vision, die Energiewende auf kosteneffiziente Weise voranzutreiben. Dabei wollen wir bereits bestehende Infrastruktur nutzen und so die Versorgung mit grünem Wasserstoff beschleunigen. Diese spannende, neue Herausforderung bei TES ermöglicht es mir, meine Lebensaufgabe weiterzuführen und die Energiewende mit innovativen Wasserstoffprojekten voranzutreiben. Es ist mir eine Ehre, in dieses Unternehmen zu investieren, es zu leiten und mich mit meinen Erfahrungen aus den Bereichen Strom, Gas und Wasserstoff einzubringen. Und dies in einer Zeit, in der Europa und die Welt ihre Ambitionen und Ziele zur Dekarbonisierung und zur Energiesicherheit erhöhen. TES wird dazu einen erheblichen Beitrag leisten. Denn es liefert Kunden in den Bereichen Mobilität, Industrie und Energieversorgung günstigere, sicherere und nachhaltige Energie.”

(TES /2022)

The post Marco Alverà wird CEO von Tree Energy Solutions appeared first on H2-news.eu.