CEP Clean Energy Partnership CEP-Presse Wasserstoffnachrichten
CEP

Presselounge

Wir halten Sie über die aktuellen Entwicklungen im Bereich Wasserstoffmobilität auf dem Laufenden. Neben den aktuellsten Pressemeldungen finden Sie hier auch Ansprechpartner für Fragen zu Projekt und Technologie sowie Interviewpartner.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

bild

Treffen von Industrie und Politik zeigt:

Eine erfolgreiche Energiewende nur mit Wasserstoff

Warum Fahren mit Brennstoffzelle, Klimaschutz und eine nachhaltige Industriestrategie untrennbar miteinander verbunden sind – damit beschäftigten sich heute Vertreter aus Politik und Industrie in Berlin.

Bei den 8. H2-Wirtschaftsgesprächen, initiiert vom Deutschen Wasserstoff- und Brennstoffzellenverband (DWV) in Kooperation mit der Clean Energy Partnership (CEP), waren sich die Teilnehmer einig: Wasserstoff aus erneuerbaren Energien ist die Schlüsselkomponente für eine erfolgreiche Energie- und Verkehrswende. Nur mit ihm bleibt die Stromversorgung zukünftig sicher, wirtschaftlich und nachhaltig. Power-to-Hydrogen-Anlagen bilden die Brücke zwischen erneuerbarer Stromwirtschaft, nachhaltiger Mobilität und Industrie.

Arno Klare (SPD), Mitglied des Bundestages: "Wasserstoff ist das alleinige Sektorenkopplungselement; diese Tatsache wurde mittlerweile zum Glück auch in der Politik verstanden. Umso wichtiger ist es daher, dass Deutschland nun eine griffige und umfassende Wasserstoffindustrie-Strategie entwickelt, um den Herausforderungen der Energie- und Mobilitätswende auf Augenhöhe begegnen zu können. Ebenso wichtig wird es aber sein, dass Politik und Wirtschaft gemeinsam voranschreiten, denn nur über ein konzertiertes Vorgehen aller wichtigen Akteure wird die Energiewende als gesamtgesellschaftlicher Transformationsprozess erfolgreich zu meistern sein."

Zur vollständigen Pressemeldung

Download Image Download PDF

TECHNOLOGIE

Die Clean Energy Partnership ist eines der international bedeutendsten Vorhaben zur Erprobung von Wasserstoff als Kraftstoff. Im Fokus steht die Entwicklung von technischen Standards – von der Erzeugung über die schnelle und sichere Betankung bis zum Betrieb wasserstoffbetriebener Fahrzeuge.

Nach oben